M W E I M H

Inhaltsbereich:

Aktuelles

Jetzt bewerben für den Preis der digitalen Wirtschaft

Wirtschaftsminister Garrelt Duin (l.) und Prof. Dr. Tobias Kollmann, Beauftragter Digitale Wirtschaft NRW © MWEIMH NRW/ M. Sassenscheidt

Gründer, Mittelstand, Großkonzerne: In diesen drei Kategorien verleiht das Wirtschaftsministerium erstmals einen Award an innovative Unternehmen und Startups. Wer sich durch besondere Ideen, besonderen Einsatz oder besonderen Erfolg mit Blick auf digitale Wirtschaft und digitale Transformation auszeichnet, kann sich bis zum 31. Oktober 2014 bewerben – oder ein Unternehmen vorschlagen. Wirtschafts-minister Garrelt Duin: „Die digitale Wirtschaft leistet einen wichtigen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Nordrhein-Westfalen. Darauf können wir stolz sein – und das wollen wir auch prämieren.“

Minister Duin bei der Expo Real in München

v.l.: Erich Staake, Vorstandsvorsitzender der Duisburger Hafen AG;  Wirtschaftsminister Garrelt Duin; Prof. Dr. Hans-Peter Noll, Vorsitzender der Geschäftsführung der RAG Montan Immobilien; Rasmus C. Beck, Vorsitzender der Geschäftsführung der Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH © RAG Montan Immobilien / Heuser

Wirtschaftsminister Garrelt Duin hat die Gewerbeimmobilienmesse Expo Real in München besucht. Dort nahm er unter anderem am Podiumsgespräch der RAG Montan Immobilien GmbH teil. Thema war die Nachfolgenutzung der ehemaligen Bergbauflächen im Ruhrgebiet. Ein Höhepunkt bei dem Messebesuch war die Auszeichnung „Logistikstandort des Jahres 2014 in NRW.“ an die Stadt Hamm. Minister Duin: „Die Logistik ist eine der wichtigsten Branchen für Nordrhein-Westfalen. Mit Stolz bezeichnen wir uns als führenden deutschen Logistikstandort.“

Neues Darlehnsangebot für Kreative

Minister Garrelt Duin beim 6. NRW.BANK Symposium in Düsseldorf. © NRW.BANK/ Foto: Schmidt-Domine

Beim 6. NRW.BANK Symposium drehte sich alles um das Thema Kreativwirtschaft. Zuvor stellte Wirtschaftsminister Garrelt Duin gemeinsam mit Michael Stölting, Mitglied des Vorstandes der NRW.BANK, eine neue Fördermöglichkeit für diese Branche vor: den NRW.Kreativkredit. Minister Duin lobte das unkomplizierte Darlehnsangebot und betonte: „Wir brauchen die Kreativen: als wachstumsstarken Wirtschaftszweig und als innovative Schrittmacher der Industrie bei der digitalen Transformation.“

Wirtschaft in NRW braucht den Dialog mit der Öffentlichkeit

Wirtschaftsminister Garrelt Duin (3.v.r.) diskutierte mit anderen Teilnehmern, wie sich der Dialog von Wirtschaft und Bürgern verbessern lässt. © Dialog schafft Zukunft/ Foto: Marc Thürbach

Ob Energiewende, Digitalisierung der Industrie oder Ausbau von Verkehrswegen: Nordrhein-Westfalen verändert sich. Die Bürger möchten stärker in Planungspro-zesse einbezogen und früher informiert werden - eine Herausforderung für Planer und Investoren. Rund 250 Teilnehmer diskutierten auf dem Wirtschaftskongress der Geschäftsstelle „Dialog schafft Zukunft“, wie sich der Austausch zwischen Wirtschaft und Menschen verbessern lässt. Wirtschaftsminister Garrelt Duin: "Wir müssen den Wandel in NRW als Chance für Innovation zu begreifen."

  • Minister Duin beim 12. Hildener Unternehmertag

    mehr
  • Boomende Märkte bieten große Chancen

    mehr
  • "Unternehmergeist" besucht Staatssekretär Dr. Horzetzky

    mehr
  • Innovationen sind der rote Faden im EFRE-Förderprogramm

    mehr
  • Großes Verdienstkreuz überreicht

    mehr

Aktiv für NRW

Logo Gründergipfel 2014_neu

Der GRÜNDERGIPFEL NRW 2014 findet am 14. November in der Jahrhunderthalle Bochum statt. Dort können sich Gründungsinteressierte, Jungunternehmerinnen und -unternehmer austauschen und beraten lassen.
GRÜNDERGIPFEL NRW 2014

Digitale Wirtschaft_Logo190px

Die kreative und innovative Digitalszene in NRW mit der hier traditionell starken Industrie verknüpfen:
Digitale Wirtschaft NRW

Logo CSR neu 2014

Der Europäische Rat hat eine Richtlinie für große Unternehmen zur Offenlegung nichtfinanzieller Informationen verabschiedet.

Mehr zur EU-Richtlinie

Social Media-Links:

twitter twitter

aktuelle Veranstaltungen

MWEIMH im Überblick:


© MWEIMH Nordrhein-Westfalen